Iszap möchte ankommen und ein eigenes Zuhause

• Rasse: Mischling
• geboren: ca. 01.12.2013

• Gesundheitszustand: gut
• Verträglich mit: Hunden

• Jagdtrieb: unbekannt

• Vereinssitz: Siegburg 

• Sucht: Menschen mit Hundeerfahrung  

  

Stand: 04.02.2017

Eigenschaften:

Iszap (Schlamm) ist ein sensibler, vorsichtiger Rüde. Er ist 62 cm groß und 32 kg schwer.

Er wurde vor dem Tierheim ausgesetzt und konnte 3 Tage lang nicht angelockt werden. Beim Versuch, ihn einzufangen, fiel er dann in ein Schlammloch und wurde von einem Helfer herausgezogen, was dem verängstigten Rüden allerdings gar nicht gefiel. 

Wie so oft verlor er aber schnell seine Scheu, ließ sich nach ein paar Tagen streicheln und an der Leine führen. Das war Ende Dezember. 

Anfang Februar wurde berichtet, dass er nicht mehr ängstlich, aber doch sehr zurückhaltend sei. Dies bezieht sich auf Menschen und auch auf Artgenossen, er wirkt, als wüsste er nicht, was er mit ihnen anfangen soll. 

Wenn jemand auf ihn zugeht, wartet er ab, was passieren wird. Er lässt sich dann aber streicheln und auch beim Untersuchen und Impfen gab es keine Probleme. 

Er lebt mit anderen Hunden problemlos im Zwinger, spielt nicht mit ihnen, aber ist auch nicht unwirsch oder aggressiv. 

Wie auch der Versuch, ihn zu fotografieren und messen zeigt, ist er mit ungewohnten Situationen überfordert und verhält sich zögerlich. Er hat Angst und beschwichtigt. Als er sich dann doch darauf einlässt, sich neben den Betreuer zu stellen, kann er aber erfreulich schnell entspannen. 

Er wirkt insgesamt wie ein Hund, der sein Leben bisher fern von allem verbracht hat – keine leichte Aufgabe, ihn in ein Leben bei uns zu integrieren, das für einen Hund wirklich anspruchsvoll und eine Herausforderung ist. Denn wie viele Erwartungen haben wir an einen „braven“ Hund… aber es ist eine sehr schöne Aufgabe, von der jeder, der sie gemeistert hat, sagen wird, es hat sich gelohnt.

Iszap sucht daher Menschen, die Hunde aus dem Tierschutz kennen und wissen, wie man über die ersten Hürden des Zusammenlebens hinweg kommt und Unsicherheiten meistert. 

Er ist kastriert und  natürlich komplett geimpft, gechipt und entwurmt.

kalaydo.de-Code: a0168c7c
1549 Aufrufe online seit 06.02.2017 Verstoß melden drucken
330 €
Registriert seit 04.10.2012
Ihr Kontakt:
TRA Demmer
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Mit dem Absenden übermitteln Sie die Daten an die Kalaydo GmbH & Co. KG. Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.
51467 Köln