Pixi die kleine schwarze Schönheit

Hündin, Mix, ca. 25 cm, geb. 15.02.2015, wird vor der Ausreise kastriert

Geschichte:

Pixi wurde zusammen mit ihren vier Geschwistern in einer Kiste vor dem Tierheim ausgesetzt. Die Welpen waren erst wenige Wochen alt, wurden also viel zu früh der armen Mutterhündin entrissen.

Pixi, die Kleinste der Rasselbande ist schüchtern und etwas ängstlich. Im Tierheim ergibt sich leider kaum die Möglichkeit, die Welpen auf die Umwelt zu prägen und so ist Pixi fremden Menschen und neuen Dingen gegenüber sehr zurückhaltend.
Ansonsten ist die süße kleine Maus freundlich und neugierig. Pixi ist sicherlich noch in einem Alter, wo sie die Defizite ihrer Welpenzeit, die durch die frühe Trennung von der Mutter und der Zeit im Tierheim entstanden sind, nachholen kann.

Wer schenkt dieser schwarzen kleinen Schönheit sein Herz und lehrt Pixi mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen all die Dinge, die sie noch nicht kennt?

Freundlich zu Erwachsenen: ja, aber sehr ängstlich
Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: Wird nach Wunsch getestet

-------------------------------------------------------
Aufenthaltsort: Tierheim Gyula, Ungarn
Im Tierheim seit: März 2015
-------------------------------------------------------

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, bitten wir um Ausfüllen dieser kurzen Selbstauskunft:

http://www.fellfreunde.de/selbstauskunft-4/

So können wir am besten bei der Suche nach einem -passenden- Vierbeiner behilflich sein.
--------------------------------------------------------
Kontakt und Infos: Petra Zahm, p.zahm@fellfreunde.de,
Tel. 06233 3035265 ab 14 Uhr
-------------------------------------------------------

Alle unsere vierbeinigen Fellfreunde sind altersgemäß geimpft, entwurmt und gegen Ekto-Parasiten behandelt und ab einem Alter von einem Jahr auch kastriert.

Sie sind bei Ausreise gechipped, haben einen EU Heimtierpass sowie ein Gesundheitszeugnis und warten nur darauf, dass sich jemand genau in ihr Gesichtchen verguckt.
Der Transport findet mit einem professionellen Tiertransporteur mit allen erforderlichen Genehmigungen (TRACES-Zulassung) statt und wird beim jeweiligen Veterinäramt angemeldet.

Vermittelt wird dieser Fellfreund gegen Schutzvertrag und -gebühr( 260 EUR unkastriert und 300 EUR kastriert ) nach einem positiven Vorbesuch.

Abhängig vom Alter und der jeweiligen Vorgeschichte des Hundes, empfehlen wir vor der Reise Blutuntersuchungen auf verschiedene Erkrankungen, in jedem Fall aber, bei Hunden über 6 Monate, den Test auf Herzwurm. Unser Vermittler wird Sie hierzu im Einzelfall gern informieren. Bitte beachten Sie, dass sich die Schutzgebühr dadurch erhöhen kann!

Weitere Infos über unsere Organisation finden sie unter www.fellfreunde.de

kalaydo.de-Code: a011b3fb
476 Aufrufe online seit 18.01.2017 Verstoß melden drucken
260 €
Registriert seit 26.10.2015
Ihr Kontakt:
Petra Zahm
-
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
42651 Solingen (Klingenstadt)