Charlie wäre als Einzelkater oder mit einer selbständigen Mieze gut aufgehoben

15.03.2016 EKH, rot marmoriert mit weiß, männlich, kastriert; lieb, freundlich, verspielt, sehr menschenbezogen, nicht immer freundlich zu Artgenossen Dieser niedliche Kater wurde an einem von Ediths Futterplätzen ausgesetzt. Er suchte ständig den Kontakt zu Menschen. Er tat Edith leid, und so nahm sie ihn kurzerhand mit in ihre Katzenherberge in der Hoffnung, für ihn ein neues schönes Zuhause zu finden. Charlie ist sehr freundlich und verschmust, und sein Mensch ist ihm sehr wichtig - wichtiger als seine Artgenossen. Mit einer weiteren Katze könnte er sich arrangieren, aber er braucht sie nicht, um glücklich zu sein. Er ist verspielt und neugierig und zu Menschen stets superfreundlich und anhänglich. Sofern Charlie nicht den ganzen Tag allein sein muss, könnten wir uns auch vorstellen, dass er als Einzelkatze vermittelt werden kann. Auch wenn Charlie nicht zwingend andere Katzen braucht, würden wir uns freuen, wenn in der neuen Familie vielleicht doch noch eine unabhängige und selbständige Katze lebt. Wie bereits erwähnt, käme auch eine Vermittlung als Einzelkatze in Frage, sofern sein Mensch für ihn da ist. Zudem soll er in seinem neuen Zuhause auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird. Charlie wird auf FIV und Leukose getestet, gegen Schnupfen, Seuche, Tollwut und Leukose geimpft sowie entwurmt, gechipt und auch kastriert abgegeben. Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute. Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Näheres über den Aufenthaltsort des Tieres, unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage www.tierhilfe-anubis.org
kalaydo.de-Code: a48002d9
70 Aufrufe online seit 12.07.2019 Verstoß melden drucken
185 €
Registriert seit 21.11.2009
Ihr Kontakt:
69259 Wilhelmsfeld
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Mit dem Absenden übermitteln Sie die Daten an die Kalaydo GmbH & Co. KG. Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.
50667 Köln