Grace (FK8) - süßer Goldschatz ist den Tierquälern am Fluss gerade noch entkommen

Grace (geboren ca. Mai 2015) ist eine der Katzen vom Fluss. Dabei handelt es sich um Katzen, die an einem Fluss ausgesetzt werden. Eine hohe Mauer verhindert, dass die Katzen vom Fluss wegkommen (Näheres dazu bei Aktionen und Projekte). Da die Leute in der Nachbarschaft die Katzen quälen und schon einige von ihnen getötet haben, fangen die Tierschützer sie ein, um sie zu retten.

Am Fluss ist die Situation eskaliert. Eine Gruppe Jugendlicher zieht dort durch die Gegend, fängt die Katzen, derer sie habhaft werden können und quält sie zu Tode. Die Katzen, die sich nicht anfassen und fangen lassen, werden mit Steinen beworfen.

Eine am Fluss vorhandene Kolonie wird immer kleiner, weil immer mehr Katzen dort diesen Jugendlichen zum Opfer fallen. Ana versucht nun verzweifelt, die restlichen Katzen einzufangen. Allerdings beschränken sich die Jugendlichen nicht nur auf die eine Kolonie, sondern ziehen am Fluss entlang. Die Polizei unternimmt nichts, weil bisher keine Fotos gemacht werden konnten und es daher keine Beweise gibt.

Die Süße konnte von Manuela glücklicherweise eingefangen werden. Derzeit ist sie noch sehr ängstlich. Da sie noch sehr jung ist, dürfte sich das bald geben. 

Wir suchen für Grace ein Zuhause bei lieben Menschen, bei denen sie wie ein Familienmitglied behandelt und so richtig verwöhnt wird. Sie hat in ihrem kurzen Leben schon genug mitgemacht, nun soll sie glücklich werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Jungkatzen nur zu einer weiteren nicht zu alten Katze oder zusammen vermitteln. Grace bringt gerne noch einen Freund von der Finca mit.

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich liebe Paten finden, die sie auf dem Weg ins Happy End unterstützen.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV und FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. 

Weitere Infos und Fotos finden Sie auf der Homepage des Vereins Sieben-Katzenleben e.V.

kalaydo.de-Code: a03a5102
247 Aufrufe online seit 25.06.2017 Verstoß melden drucken
150 €
Registriert seit 14.10.2013
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.