im Karton ausgesetzt: MIU (ALO)

Was mögen sich die zu Emi, Miu und Mei gehörenden Menschen gedacht haben, als sie die Zwerge im Alter von wenigen Wochen in einen Karton gepackt und einfach in Spanien auf einem Gehweg abgestellt haben? Unzählige Menschen waren schon vorbei gelaufen, als sich endlich ein Passant erbarmte und vorsichtig den Deckel des Kartons öffnete und einen Blick hineinwarf. Noch viel länger und die Kleinen wären jämmerlich verdurstet.

Unsere Tierschutzfreunde in Spanien nahmen sich der drei Mädels an und auf einer der Pflegestellen vor Ort wurden die Schnuffels gepäppelt und sind zu liebenswerten Katzenmädels herangewachsen, die sich nun auf die Suche nach einem Zuhause machen. Ein Traum wäre natürlich, wenn die Schwestern zusammenbleiben könnten, doch die Wahrscheinlichkeit geht leider gegen Null, dass dies passieren wird. Aber hoffen darf man ja?

Die bunte, lustige Miu ist eine aus dem lebhaften Trio.

Sie ist wie alle unsere Katzenkinder im Katzenverband großgeworden und sozial mit anderen Katzen. Sie kennt sogar kleine Hunde und kommt mit diesen prima zurecht, sofern diese auch nett zu ihr sind.

Miu und ihre Schwestern kennen aktuell nur Wohnungshaltung und dürfen auch gerne wieder in Wohnungshaltung ziehen. Was sie zwingend brauchen im neuen Zuhause ist ein kätzischer Freund im gleichen Alter. Denn als Einzelkatze leben, das kennen die Mädels nicht.

Die Schwestern befinden sich noch in Spanien, sind im März 2016 geboren, kastriert, FIV /FELV negativ getestet, gegen Schnupfen, Seuche, Leukose und Tollwut geimpft , gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis. Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 140 EUR je Katzenmädel an. Vertraglich geregelt wird die Adoption von Miu und ihren Schwestern über einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Möchten Sie Miu, vielleicht sogar mit einer Schwester oder Pflegestellenfreundin zusammen ein Zuhause geben? Wenn ja, melden Sie sich bitte bei susanne.dippold@katzenherzen.de

kalaydo.de-Code: a0156dc8
488 Aufrufe online seit 30.01.2017 Verstoß melden drucken
140 €
Registriert seit 10.10.2009
Ihr Kontakt:
Katzenherzen e.V.
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.