Vicenso - süße Sahenschnitte hat die Straße zum Glück überlebt

Vicenso (geboren ca. Mai 2017) wurde zusammen mit anderen Kitten von einer Bekannten von Ana auf der Straße aufgelesen. In Spanien herrscht wieder Kittenschwemme und leider ist es durchaus üblich, den unerwünschten Nachwuchs einfach in der Perrera oder auf der Straße zu entsorgen. Die Kleinen haben dann in der Regel keine guten Aussichten, sie sind viel zu klein und unbedarft, um das harte Leben auf der Straße zu meistern.

Vicenso hat damit viel Glück gehabt. Er kann nun ins Leben durchstarten und hoffentlich bald in ein endgültiges Zuhause umziehen. 

Der Kleine ist kittentypisch verspielt, lebhaft und aufgeschlossen. Dem Menschen gegenüber ist er zutraulich und auch mit anderen Katzen versteht er sich gut.

Für Vicenso wünschen wir uns, dass er bald eine liebe Familie findet, die ihn bei sich aufnimmt und bei der er für den Rest seines Lebens verwöhnt wird.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Katzenkinder nur zu einer weiteren nicht zu alten Katze oder zusammen vermitteln. Vicenso bringt gerne noch einen Freund von der Finca mit.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen die Versorgung von Vicenso finanziell unterstützen.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV und FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. 

Weitere Infos und Fotos finden Sie auf der Homepage des Vereins Sieben-Katzenleben e.V.

kalaydo.de-Code: a0515da3
137 Aufrufe online seit 10.09.2017 Verstoß melden drucken
150 €
Registriert seit 14.10.2013
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.