Filterkriterien einstellen

GRIECHENLAND

Bestes Angebot (gebraucht)
50667 Köln
68 Aufrufe
25.06.2020
kalaydo.de-Code : a82d1abc

GRIECHENLAND
Kunst und Kultur
.
Griechische Kunst (EUR 45,-)
.
- Große Epochen der Weltkunst (ARS ANTIQUA)
- Costas Papaioannou
- Herder Verlag, (1980)
- 647 S OLn mit OU
- mit über 1000 Illustr. (davon 160 4farb. Abb.)
___
.
Tausend Jahre Frühgriechische Kunst - mit 441 Abb. (EUR 25,-)
.
- Tausend Jahre Frühgriechische Kunst. 1600 - 600 v. Chr.
- Roland Hampe, Erika Simon
- Hirmer Verlag GmbH (1989)
- 306 Seiten, Ln.m. OU,in Schuber
- 441 Abb., davon 58 in Farbe
.
»Ein Buch, das dank seiner verständlichen Sprache und hervorragenden Ausstattung jedem an Kunst und Kultur der Griechen interessierten Leser vorbehaltlos empfohlen werden kann« (Darmstädter Echo)
.
"Wann beginnt die griechische Kunst? Es ist noch nicht lange her, dass man auf eine solche Frage ohne Zögern mit einem Datum um 1000 v. Chr. aufwartete. Natürlich wusste man um die älteren Hochkulturen auf griechischem Boden, die minoische Kultur auf der Insel Kreta und die vom griechischen Festland ausgehende mykenische Kultur. Sie hat unzweifelhaft im 12. Jahrhundert v. Chr. ein Ende gefunden. Gut zwei Jahrhunderte hindurch schien die ganze Region in einen zivilisatorischen Tiefschlaf verfallen zu sein. In der archäologischen Forschung sprach man von den »dunklen Jahrhunderten«."
.
https://www.zvab.com/buch-suchen/titel/tausend-jahre-fr%FChgriechische/autor/hampe/
___
.
2) Die griechische Klassik - Idee oder Wirklichkeit - mit 690 Farb- und 356 s/w Abb. (EUR 25,-)
.
Die griechische Klassik - Idee oder Wirklichkeit
.
- Mitarbeit: 70 Autoren aus 9 Ländern
- Katalog zur Ausstellung im Martin-Gropius-Bau, Berlin,
1. März-2. Juni 2002 und in der Kunst- und
Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland,
Bonn, 5. Juli-6. Oktober 2002
- 700 Exponate aus 120 Sammlungen
- Philipp von Zabern - Vlg. (2002)
- 784 S., OBrosch. (2002)
- mit 690 Farb- und 356 s/w Abb.
.
"Rund 700 erstklassige Exponate aus Museen der ganzen Welt führen eine Epoche des alten Griechenlands vor, die weit über Griechenland hinaus bis in die heutige Zeit eine faszinierende Wirkung ausgeübt hat: Griechische - und insbesondere athenische - Literatur, Architektur und bildende Kunst des 5. Jahrhunderts v. Chr. galt bereits wenige Generationen nach ihrem Entstehen als mustergültig und maßstabsetzend. Die Klassik-Ausstellung zeichnet in einer umfassenden Schau ein facettenreiches Bild sowohl der klassischen Zeit Griechenlands, als auch einiger Phänomene der Nachwirkung der Klassik in späteren Jahrhunderten und in verschiedenen kulturellen Kontexten. Im Zentrum wird die Stadt Athen während des 5. Jahrhunderts v. Chr. stehen, aus der sich die meisten Zeugnisse erhalten haben. Öffentlich aufgestellte Denkmäler aus Marmor und Bronze, bedeutende Beispiele marmorner Plastik (Tyrannenmörder-Gruppe, der trunkene Lyriker Anakreon usw.), Bauglieder der berühmten Tempel auf der Akropolis, Tongefäße mit Bildern aus dem Alltag athenischer Bürger werden dabei ebenso zu sehen sein wie Befunde aus Gräbern, Werkstätten von Künstlern und Handwerkern sowie Hinweise auf das Leben der Fremden und Sklaven.
.
Dabei wird sich ein durchaus gegensätzliches Gesamtbild ergeben, das auf der einen Seite durch hohe künstlerische Schöpfungen und geistige sowie politische Errungenschaften gekennzeichnet ist, auf der anderen Seite aber auch Ausbeutung und Ausgrenzung, Krieg und Gewalt beinhaltet. In dem umfassenden Katalog zur Ausstellung werden von namhaften Autoren - Archäologen, Historikern und Vertretern anderer Disziplinen - über die Objekte hinaus verschiedenste Aspekte behandelt, wie u.a. die Klassik-Diskussion in der Wissenschaft, Klassik und Kino sowie vieles mehr." (Verlag)
.
https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/F-Zimmer+Die-griechische-Klassik-Idee-oder-Wirklichkeit-eine-Ausstellung-im-Martin-Gropius-Bau/id/A026nrLu01ZZM
___
.
3) Plutarch - Grosse Griechen und Römer (6 Bde) (EUR 15,-)
.
- eingel. und übers. von Konrat Ziegler
- Walter Wuhrmann (Mitarb.)
- München,dtv, 1980
- 6 Bde.(kompl.)
- 487 S., 430 S., 378 S., 471 S., 419 S., 607 S.,OKart.
- Gebr.-Sp.
.
Inhalt (Ausw.):
.
Band 1: Theseus und Romulus, Lykurgos und Numa,
Solon und Poplicola, Aristeides und Marcus Cato, Themistokles u. Camillus
.
Band 2: Kimon und Lucullos, Perikles und Fabius Maximus, Coriolan und Alkibiades, Niklas und Crassus
.
Band 3: Lysandros und Sulla, Agesilaos und Pompejus, Pelopidas und Marzellus
.
Band 4: Dion und Brutos, Aemilius und Timoleon, Demosthenes u. Cicero Phokion und Cato
.
Band 5: Alexander und Cäsar, Sertorius und Eumenes, Demetrios und Antonius
.
Band 6: Pyrrhos und Marius, Aratos Agis, Kleomenes und die Gracchen, Philopoimen und Titos (Flaminius), Artoxerxes, Galba und Otho
___
.
4) Jacob Burckhardt - Griech Kulturgeschichte (4 Bde) (EUR 12,-)
.
- 4 Bde.
- 347 +414 +436 +616 Seiten
- mit Einf. in d. Griechische Kulturgeschichte v. W. Kaegi
- Nachdr. d. Ausg. Basel 1956 - 1957.
- dtv , Mchn., 1977 (dtv-bibliothek 6075 - 6078)
- im OSchuber
- Gebr.-Sp.
.
"Die »Griechische Kulturgeschichte« Jakob Burckhardts wurde erst nach dem Tod des Autors von Max Oeri herausgegeben. Sie erschien zwischen 1898 und 1902. Oeri konnte sich auf kein abgeschlossenes Manuskript stützen. Zwar lag ihm von den ersten beiden Bänden eine Reinschrift vor, doch war dieser eine Reihe von Ergänzungen beigegeben, so daß Oeri selbst eine letzte Überarbeitung vornehmen mußte."
(http://www.zeno.org/Geschichte/M/Burckhardt,+Jacob/Griechische+Kulturgeschichte)
___
.
zusammen: Bestes Angebot
___
.
(kein Versand)

Weitere Angebote zu Ihrer Suchanfrage

Nutzer, die sich für diese Anzeige interessierten, besuchten auch

Weitere Anzeigen des Anbieters

Nachricht schreiben
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Mit dem Absenden übermitteln Sie die Daten an die Kalaydo GmbH & Co. KG. Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.