Cesario sucht ein Zuhause

Kurzinfo

Geboren:ca. Anfang 2016

Geschlecht:männlich

Rasse:Mischling 

Schulterhöhe:57 cm

Kastriert:nein

Gechippt:ja

Mittelmeercheck:noch nicht erfolgt

Krankheiten:keine bekannt

Katzenverträglich:ja

Hundeverträglich:ja

Kinder:unbekannt, aber wahrscheinlich

Handicap:keines bekannt

Besonderheit:ohne Schwanz

Pflegestelle:Sardinien

 

Zusatzkosten: 100 Euro Transportpauschale (Überführung von Sardinien), 45 Euro bzw. 90 Euro Mittelmeercheck (falls erfolgt, je nach Test), 80 Euro Pauschale für Kastration/Sterilisation (falls erfolgt)

 

Unsere Partnerin Flora hatte einen Hilferuf von einer jungen Frau erhalten, die in der Nähe von Arzachena einen Agriturismo betreibt. Ihr waren vor über einem Jahr innerhalb kurzer Zeit zwei Hunde zugelaufen. Da sie Tiere sehr gern hat, durften die beiden bleiben, sie nannte sie Silvietta und Cesario. Die beiden Hunde "verliebten" sich auch regelrecht. Sie sind immer zusammen, schlafen gemeinsam in einem Korb. Sie verstehen sich auch bestens mit dem kleinen Strubbelhund der Familie, und sogar mit den Katzen funktioniert es. (Sie laufen mal hinter ihnen her, tun aber nichts.)

Und da das alles so harmonisch lief, wollte die Frau die beiden auch eigentlich für immer behalten. Aber - sie hatte die Rechnung ohne ihre Sommergäste gemacht. Denn obgleich diese Gäste ja - man sollte meinen bewusst - einen Urlaub abseits der noblen Hotels und des Rummels gebucht haben und Agriturismo auch vergleichbar mit unserem "Urlaub auf dem Bauernhof" ist, wollen diese Gäste keine Tiere um sich haben. Viele haben sogar Angst vor ihnen, weil Silvietta und Cesario keine kleinen Hunde sind.

Dabei sind die beiden einfach nur nett und freundlich. (Warum die Menschen immer denken, dass man vor kleinen Hunden keine Angst haben müsse, weil die nur lieb und putzig seien und niemals beißen, wird uns ein ewiges Rätsel bleiben ...)

Da der Agriturismo-Betrieb jedoch der Lebensunterhalt der jungen Frau und ihrer Familie ist, haben sie nun schweren Herzens beschlossen, für die beiden neue Zuhause zu suchen und Flora dazu um Hilfe gebeten.

Silvietta und Cesario sind zwei wunderbare Hunde. Sie sind sehr freundlich, offen, neugierig und menschenbezogen und auch gut gepflegt. Natürlich ist es der Herzenswunsch der jungen Frau, dass beide gemeinsam ein neues Zuhause finden. Aber sie weiß auch, dass dies wie ein 6er im Lotto wäre. Wir lassen uns nun einfach mal überraschen.

Wir wünschen uns für Cesario, dass er bald eine Familie findet, die ihn liebt und in der er ein langes, glückliches Hundeleben führen darf - vielleicht sogar mit seiner Freundin Silvietta zusammen?

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Sylke Döringhoff
Fon: 02801 9872702
Mobil: 0170 8937366
E-Mail: sylke.doeringhoff@protier-ev.de

kalaydo.de-Code: a09356b1
244 Aufrufe online seit 28.04.2018 Verstoß melden drucken
200 €
Registriert seit 13.08.2012
Ihr Kontakt:
Sylke Döringhoff
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Mit dem Absenden übermitteln Sie die Daten an die Kalaydo GmbH & Co. KG.Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.