Filterkriterien einstellen

Fredi sucht ein Zuhause

200 €
93142 Maxhütte-Haidhof
589 Aufrufe
01.07.2019
kalaydo.de-Code : ad0cfbad

Kurzinfo

Geboren:15. März 2018

Geschlecht:männlich

Rasse:Mischling

Schulterhöhe:44 cm

Kastriert:ja

Gechippt:ja

Mittelmeercheck:Hepatozoonose positiv

Krankheiten:keine bekannt

Katzenverträglich:ja, wenn hundeerfahren

Hundeverträglich:ja

Kinder:ja, wenn älter

Handicap:keines bekannt

Besonderheiten:
keine

Pflegestelle:6900 Bregenz (A - Österreich)

 

Zusatzkosten: 100 Euro Transportpauschale (Überführung von Sardinien), 45 Euro bzw. 90 Euro Mittelmeercheck (falls erfolgt, je nach Test), 80 Euro Pauschale für Kastration/Sterilisation (falls erfolgt)

 

Während unserer Gruppentour Mitte Mai 2018 stand auch ein Besuch bei unseren Partner Ester und Massimo auf dem Programm, die in der Nähe von Sassari ein kleines Refugio eingerichtet haben, um uns zu unterstützen. Während der größere Teil des Teams in den Gehegen die schon länger dort lebenden Hunde kennenlernte, sie fotografierte und Videos aufzeichnete, um die Webseiteneinträge aktualisieren zu können, kümmerte sich eine kleine Gruppe um die Neuzugänge.

Zu diesen Neuzugängen gehörten auch diese beiden Minis: Fusy und Fred(i) waren in Perfugas an der recht lebhaft befahrenen Hauptstraße herumgeirrt. Offensichtlich hatte man sie dort ausgesetzt. Aufmerksame Anwohner hatten dann aber reagiert und die Kleinen vor dem Überfahrenwerden bewahrt. 

19. Juli 2018:


Bei unserem letzten Sardinienaufenthalt besuchten wir auch Fredi und Schwesterchen Fusy. Sie haben sich toll entwickelt und freuten sich über die Streicheleinheiten und die mitgebrachten Leckerchen.

04. August 2018:



Der niedliche Fredi durfte vor kurzem auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.

 

22. Juni 2019:


Fredi hatte im September 2018 ein Zuhause gefunden. Leider kommt er nun unverschuldet in die Vermittlung zurück. In der Familie leben kleine Kinder, für die das kleine in der Pubertät steckende Energiebündel zu wild geworden ist.

Fredi ist ein überaus lebensfroher und lustiger Hund, der sich sehr an seine Menschen bindet. Grundsätzlich liebt er es zu kuscheln, legt sich auf den Rücken und lässt sich gerne streicheln. Er ist ein toller Begleiter, der jeden Spaß mitmacht und gerne überall dabei ist. Fredi ist stubenrein, kann für eine gewisse Zeit alleine bleiben (wenn man ihm eine Beschäftigung bietet), er fährt problemlos im Auto mit und er liebt Spaziergänge und Wanderungen. Die ersten Grundkommandos hat er erlernt, auch ist er von seinen jetzigen Besitzern abrufbar, an der Leinenführigkeit muss noch gearbeitet werden. Erschnuppert er Vögel, Mäuse oder Eichhörnchen, dann sind diese auch mal interessanter.

Das kleine Kerlchen hat viel Energie. Ein Zuhause bei aktiven Menschen wäre ideal, auch wäre er als Zweithund geeignet. Im Haus verhält er sich sehr brav, er ist sehr aufmerksam und er zeigt es auch schon mal an, wenn Besuch kommt. 

Wenn Sie Fredi in Ihre Familie aufnehmen möchten und Ihnen bewusst ist, dass Sie die damit Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben übernehmen, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit. 

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Julia Krempl
Fon: 09471 301239 (ab 19 Uhr)
Mobil: 0170 3860065
E-Mail: julia.krempl@protier-ev.de

Weitere Angebote zu Ihrer Suchanfrage

Nutzer, die sich für diese Anzeige interessierten, besuchten auch

Weitere Anzeigen des Anbieters

Nachricht schreiben
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Mit dem Absenden übermitteln Sie die Daten an die Kalaydo GmbH & Co. KG. Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.