Nocciolo sucht ein Zuhause

Kurzinfo

Geboren:30. August 2016

Geschlecht:männlich

Rasse:Mischling 

Schulterhöhe:31 cm (Stand: 28. Juni 2017)

Kastriert:nein

Gechippt:ja

Mittelmeercheck:noch nicht erfolgt                  

Krankheiten:keine bekannt

Katzenverträglich:unbekannt

Hundeverträglich:ja

Kinder:unbekannt

Handicap:keines bekannt

Pflegestelle:68309 Mannheim

 

Zusatzkosten: 100 Euro Transportpauschale (Überführung von Sardinien), 45 Euro bzw. 90 Euro Mittelmeercheck (falls erfolgt, je nach Test), 80 Euro Pauschale für Kastration/Sterilisation (falls erfolgt)

 

Mein Besuch im Rifugio der LIDA in Olbia wurde auch im Juni 2017 schon dringend erwartet. So viele Neuzugänge an Welpen - überall kleine Käfige, aus denen mich Hundekinder mit riesengroßen Augen anschauten ... Wie immer hoffte man, dass wir auch diesmal wieder helfen können, für so viele Hundekinder wie möglich ein gutes Zuhause zu finden. Und dadurch auch zu verhindern, dass die Hunde in wenigen Monaten in eines der zahlreichen Gehege der halbwüchsigen oder erwachsenen Hunde umziehen müssen und ihre Chancen auf Vermittlung auf null sinken. Der Gedanke, dass es vielleicht das Schicksal einiger Hundekinder sein wird, im Rifugio zehn oder mehr Jahre bis zu ihrem Lebensende bleiben zu müssen, treibt uns die Tränen in die Augen ... Also, was bleibt uns übrig, als die Ärmel hochzukrempeln und das Problem aktiv anzugehen?

Kein Baby mehr, aber doch noch ein Jungspund, ist der hübsche Nocciolo, der in völlig verwahrlostem Zustand aufgegriffen und ins Rifugio gebracht wurde. Dort wurden ihm erstmal die völlig verfilzten Haarzotteln entfernt, damit seine Haut wieder atmen konnte. Nocciolo ist noch ein bisschen schüchtern Fremden gegenüber. Aber wir wissen ja auch nicht, was er in seinem jungen Leben schon alles von uns Menschen erdulden musste. Viel Gutes wird es nicht gewesen sein ... Aber nun hat er ja durch uns die besten Chancen auf ein tolles Leben bei ganz lieben Menschen. 

28. September 2017:
Der süße Nocciolo durfte vor kurzem auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.

Wenn Sie sich bewusst sind, dass ein junger Hund nicht nur niedlich ist und Freude bereiten, sondern die Erziehung auch noch viel Arbeit bedeutet und einige Dinge in Ihrem Haushalt nicht so bleiben werden, wie sie jetzt sind, und wenn Sie vor allen Dingen bereit sind, Verantwortung für ein hoffentlich langes Hundeleben zu übernehmen, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht. 
 

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Karin Reg
Fon: 09401 605830 (ab ca. 19 Uhr)
Mobil: 0179 7742733
E-Mail: karin.reg@protier-ev.de

kalaydo.de-Code: a03cd420
227 Aufrufe online seit 02.07.2017 Verstoß melden drucken
200 €
Registriert seit 13.08.2012
Ihr Kontakt:
Karin Reg
(ab ca. Uhr)
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.