Kreuzfahrt mit der Norwegian Sun durch Alaska 15 Tage ab 4499,-

Schiffsbeschreibung Ihr Premium-Schiff: Norwegian Sun:

Die 2011 komplett modernisierte Norwegian Sun bietet auf ihren 260 m Länge eine Urlaubswelt der Extraklasse. Kulinarisch werden Sie in den vielen Restaurants, Bars und Lounges nicht zu kurz kommen. Wundervolle Abende werden Sie sicherlich im Theater oder in der Diskothek verbringen können. Sport und Entspannung finden Sie auf dem großzügigen Pooldeck mit 2 Swimmingpools, 5 Whirlpools, ebenso auf dem Sonnendeck, im Spa mit Sauna oder Dampfbad, Friseur & Beauty Salon, im Fitnesscenter, auf der Joggingbahn oder bei Basketball, Volleyball sowie Tischtennis. Weitere Einrichtungen auf Ihrem Schiff sind: Internet Café, Casino und eine Bibliothek.

Kabine:

Alle modernen Innenkabinen (ca. 13.5 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind modern eingerichtet und verfügen über 2 untere Betten, die sich größtenteils in ein Doppelbett verwandeln lassen, Dusche/WC, Kühlschrank, Klimaanlage, TV, Telefon, Safe und Föhn. Die Außenkabinen mit Bullauge (ca. 13.5 - 16 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen zusätzlich über ein Bullauge und eine Sitzecke. Die Außenkabinen mit Fenster (ca. 13.5 - 16 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) bieten ein Panoramafenster und eine Sitzecke. Die komfortablen Balkonkabinen (ca. 20.5 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) bieten zusätzlich eine raumhohe Glastür zum eigenen Balkon.

Verpflegung Ihre Premium-All-Inclusive an Bord:

Getränkeauswahl für Erwachsene Gültig für alle Gäste ab mindestens 21 Jahren. Beinhaltet sind: Eine breite Auswahl an Spirituosen und Cocktails, Weine im Glas und Flaschenbiere oder Fassbiere bis zu US$ 15.- sowie alkoholfreie Biere. Zudem Softdrinks und Säfte. Inklusive 18 % Trinkgeld. Auf an Bord erworbene Flaschenweine, Sekt und Champagner wird eine Ermäßigung von 20 % gewährt (Mehrwertsteuern können je nach Destination erhoben werden). Ausgeschlossen sind: Offene Weine und Flaschenbiere oder Fassbiere über US$ 15.-, Kabinenservice, Getränkepakete, Flaschenwasser (eine Literflasche pro Person und Tag kostenlos), Promotions an Bord oder Beer Buckets, ausgezeichnete Premium-Qualitäts-Marken (Änderung vorbehalten), Flaschenweine, frisch gepresste Säfte, Lavazza Kaffeespezialitäten, die über den Kabinenservice, in Bars oder an der Kaffeebar im Atrium bestellt werden, Wein aus dem Spender, Energy Drinks oder Verkaufsautomaten, Mini Bar, Eisbar. - Softdrinks und Säfte für Kinder und Jugendliche inklusive Gültig für alle Gäste von 2 bis 20 Jahren. Beinhaltet sind: Der unbegrenzte Konsum von Softdrinks, Wasser und Säften (keine frisch gepressten Säfte) an allen Bars, in allen Lounges und Restaurants während der gesamten Kreuzfahrt. Inklusive 18 % Trinkgeld. Junge Erwachsene von 18 bis 20 Jahren können, wenn ihre Eltern mit ihnen reisen und an Bord eine entsprechende Einverständniserklärung abgeben, an Bord Bier und Wein wie oben angegeben konsumieren. (Nicht gültig auf Alaskakreuzfahrten.) - Zusätzliche Inklusiv-Getränke für alle Gäste ab 2 Jahren Eine Flasche Wasser (1 l) pro Person und Tag. Lieferung auf die Kabine zu Beginn der Kreuzfahrt. Beinhaltet 18 % Trinkgeld. Diverse Lavazza Kaffeespezialitäten in allen Restaurants an Bord, während der Mahlzeiten. Beinhaltet 18 % Trinkgeld. - Trinkgelder Inklusive Alle Trinkgelder auf alle aufgeführten All Inclusive-Leistungen sowie das empfohlene Crew Trinkgeld (pro Person und an Bord verbrachter Nacht US$ 13.50) sind eingeschlossen. Für nicht im Reisepreis inkludierte Dining Optionen und für Wellnessbehandlungen wird ein empfohlenes Trinkgeld von 18 % automatisch auf der Rechnung ausgewiesen. Gäste, die noch weiterführende, nicht im Reisepreis inkludierte Serviceleistungen nutzen, möchten wir dazu ermutigen, den zusätzlichen Service angemessen zu honorieren. Gästen der Suiten, die Butler- und Concierge-Leistungen in Anspruch nehmen, empfehlen wir insofern, Trinkgelder entsprechend der erbrachten Dienstleistungen in Erwägung zu ziehen.

Hotelbeschreibung Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise:

Die komfortablen Mittelklassehotels verfügen alle über Rezeption, Lobby, Bar und teilweise Restaurant. Die Doppelzimmer (min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV ausgestattet.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:

Kanada Ausweis/Pass Erwachsene: gültiger Reisepass Bei Ihrer Einreise nach Kanada wird Ihnen zunächst ein Beamter der Einwanderungsbehörde einige Fragen stellen. Außerdem müssen Sie genügend finanzielle Mittel zur Verfügung haben, um die Kosten Ihres Aufenthaltes für sich zu decken. Auch müssen Sie eventuell ein Rückflugticket nachweisen. ETA: Für die Einreise mit dem Schiff wird kein ETA benötigt. USA Ausweis/Pass Erwachsene: Bei Ausreise noch min. 6 Monate gültiger, maschinenlesbarer Reisepass Visum Erwachsene: nicht nötig ESTA Erwachsene: Pflicht bei Reiseziel/Zwischenlandung USA seit 12.01.2009: Online-Registrierung ESTA (https://esta.cbp.dhs.gov) mindestens 72 Stunden vor Abflug ist Pflicht. Impfvorschriften: keine Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Weitere Informationen:

Hotel-, Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Internationales Publikum. Die Bordsprache ist Englisch.

Leistungen:

Inklusivleistungen:

Flug mit Condor (oder gleichwertig) evtl. mit Zwischenstopps von Frankfurt nach Anchorage und von Vancouver zurück in der Economy Class

Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

Transfers, Rundreise im modernen Reisebus und Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf inklusive Eintrittsgelder

8 Übernachtungen in Mittelklassehotels während der Rundreise

Unterbringung im Doppelzimmer

2 x Frühstück und 1 x Mittagessen während der Rundreise

Denali Park Shuttle Bus bis Eielson

Bootsfahrt in den Kenai Fjords Nationalpark

Deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise

7 Übernachtungen auf dem Premium-Schiff Norwegian Sun

Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie

Premium-All-Inclusive an Bord

Teilnahme an den Bordveranstaltungen (teilweise gegen geringe Gebühr)

Deutschsprachiger Gästeservice an Bord (regelmäßige Sprechzeiten, deutsches Tagesprogramm „Freestyle Daily“, deutsche Menükarten in allen Restaurants)

Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen



Wunschleistungen pro Person:

Zuschlag Doppelkabine/-zimmer zur Alleinbelegung Innenkabine Spezial
Preis: € 1.299.-

Zuschlag Doppelkabine/-zimmer zur Alleinbelegung Innenkabine
Preis: € 1.349.-

Zuschlag Doppelkabine/-zimmer zur Alleinbelegung Außenkabine Bullauge
Preis: € 1.599.-

Zuschlag Doppelkabine/-zimmer zur Alleinbelegung Außenkabine Fenster
Preis: € 1.699.-

Zuschlag Doppelkabine/-zimmer zur Alleinbelegung Balkonkabine
Preis: € 2.599.-



Zusatzkosten pro Person:

Einreisegebühr USA (zu zahlen per Kreditkarte bei Antragsstellung ESTA)
Preis: ca. US$ 14.-



Reiseablauf:

Begeben Sie sich mit uns auf eine Rundreise durch den hohen Norden des amerikanischen Kontinentes. Die gewaltige Natur mit Gletschern, Flüssen und Seen sowie imposanten Bergmassiven wird Sie auf Ihrer Reise durch Alaska ebenso begeistern, wie die spektakulären Nationalparks. Anschließend gehen Sie an Bord der Norwegian Sun und bestaunen die eisigen Naturschönheiten des Landes von Ihrem Premium-Schiff aus. Vom malerischen Anchorage über die einzigartige, vielfältige Tierwelt bis hin zum atemberaubenden Anblick des Hubbard Gletschers - Alaska ist das ideale Reiseziel für Entdecker.
 

Tag-Nr.: 1 - Anreise.
Flug nach Anchorage. Bei der Ankunft in Anchorage werden Sie von Ihrem deutschsprechenden Reiseleiter in Empfang genommen. Während einer abendlichen Stadtrundfahrt durch Anchorage lernen Sie die anderen Reiseteilnehmer kennen. In den Jahren des Eisenbahnbaus entstand Anchorage als Zeltstadt und wuchs inzwischen zu einer lebhaften Stadt mit fast 300,000 Einwohnern heran, in der mehr als 95 Sprachen gesprochen werden. Die große Vielfalt der Einwohner spiegelt sich in einer Mannigfaltigkeit an verschiedenen Kunst- und Kulturangeboten, einzigarten Restaurantmöglichkeiten und einer Vielzahl an Veranstaltungen wieder.

Tag-Nr.: 2 - Anchorage - Denali (ca. 385 km)
Heute morgen verlassen Sie die Stadt Anchorage und fahren Richtung Norden zum Denali Nationalpark. (Fahrzeit Anchorage - Denali: 5 Stunden). Ihr Fahrer wird an geeigneten Stellen Pausen für Mahlzeiten und zum Fotografieren einlegen. Für den Nachmittag ist ein Stopp im Denali Park Visitor Center vorgesehen. Im Besucherzentrum gibt es viel Interessantes über den Nationalpark zu erfahren; sehenswert ist auch der hier gezeigte Film „Heartbeats of Denali“.

Tag-Nr.: 3 - Denali.
Heute fahren Sie rund 100 km in den Denali Nationalpark hinein bis zum Eielson Visitor Center. An einem klaren Tag bietet diese achtstündige Shuttlebus-Fahrt eine gute Chance, einen herrlichen Blick auf Mt. Denali und die Bergkette Alaska Range zu werfen; mit etwas Glück sehen wir verschiedene wilde Tiere. Am Eielson Visitor Center gibt es Wissenswertes über die lokale Flora und Fauna zu erfahren, oder man kann einen Spaziergang (mit oder ohne Park Ranger) unternehmen. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit für fakultative Touren, wie z. B Rundflüge, Schlauchboottouren, Wandertouren, oder Angeln. Ihre Reiseleitung ist Ihnen gerne bei der Planung und Buchung behilflich.

Tag-Nr.: 4 - Denali - Palmer (ca. 335 km).
Ursprünglich wurde Palmer gegründet, um 200 in wirtschaftliche Not geratene Familien aus dem Mittleren Westen der USA hierher umzusiedeln, wo sie Landwirtschaft betreiben sollten. Das Durchhaltevermögen der Farmer zahlte sich aus und heute ist das Mat-Su Valley Alaskas „Brotkorb“, woher 75 % aller landwirtschaftlichen Produkte in Alaska stammen. Palmer ist berühmt für seine über 40 kg schweren Kohlköpfe, Rüben von über 3 kg und andere Wurzelgemüse von Monsterformat - alles der Mitternachtssonne, der Midnight Sun, zu verdanken, die sich im Sommer bis zu 20 Stunden täglich zeigt.

Tag-Nr.: 5 - Palmer - Homer (ca. 385 km).
Heute morgen verabschieden Sie sich von Palmer und fahren Richtung Süden nach Homer. Homer ist südlichster Punkt des Sterling Highways und ein bezauberndes kleines Küstenstädtchen an der Kachemak Bay. Eine durch Erdbeben entstandene schmale Landzunge streckt sich weit in die Kachemak Bay hinein. Die malerische Umgebung und die Heilbuttfischerei ziehen jährlich Tausende von Besuchern nach Homer. Homer ist in Alaska auch als Künstlergemeinde bekannt. Talentierte Töpfer, Bildhauer, Maler und Schmuckdesigner leben hier und stellen ihre Kunstwerke in lokalen Galerien und Geschäften auch zum Verkauf aus.

Tag-Nr.: 6 - Homer.
In den Sommermonaten ist der Homer Spit die Attraktion Homers. Entlang des Spits sind kleine Häuschen auf den so genannten boardwalks aneinander gereiht. Hier befinden sich kleine Läden, Seafood Restaurants und Kneipen sowie Büros verschiedener Tourenanbieter, mit denen Heilbuttangeltouren und Bootstouren in die Kachemak Bay gebucht werden können. Fakultativ stehen heute verschiedene Ausflüge zur Wahl: u. a. Heilbuttangeln der Weltklasse, Bärenbeobachtung, oder eine Tagestour per Boot nach Seldovia oder Halibut Cove. Ihre Reiseleitung ist Ihnen am Vorabend gerne bei der Planung bzw. Buchung Ihrer Tour behilflich.

Tag-Nr.: 7 - Homer - Seward (ca. 270 km).
Am Morgen geht es nach Seward. Auf dem Weg besuchen Sie das kleine Fischerdörfchen Ninilchik, einstmals eine Station des russischen Pelzhandels. Die russisch-orthodoxe Kirche aus dem Jahre 1900 und der historische Friedhof thronen würdevoll über dem Örtchen. Die Hafenstadt Seward liegt an der Resurrection Bay und ist umgeben von den herrlichen Kenai Mountains. Seward wurde offiziell im Jahr 1903 gegründet und erhielt ihren Namen nach dem ehemaligen US-Außenminister William H. Seward, der 1867 für 7.2 Mio. Dollar Alaska von den Russen gekauft hatte.

Tag-Nr.: 8 - Seward.
Am Vormittag genießen Sie eine Bootstour in den Kenai Fjords Nationalpark. Der Kenai Fjords Nationalpark ist nicht nur für Ornithologen und Gletscherliebhaber ein Begriff, sondern auch ein Muss für all jene, die sich für Wale und andere Tiere des Meeres interessieren. Die Bootstour legt vom Seward Small Boat Harbor ab und dauert 6 Stunden. Zum Mittag bekommen Sie Mittagessen an Bord.

Tag-Nr.: 9 - Exit Gletscher.
Heute morgen machen Sie sich auf zum Exit Gletscher. Der Exit Gletscher ist eine Zunge des Harding Icefield. Er ist sehr leicht zugänglich und bietet sich deshalb zu Besichtigungs- und Wandertouren. Start ist am zugehörigen Nature Center. Am Nachmittag erfolgt der Transfer zum Hafen und Sie starten Ihre Kreuzfahrt.

Tag-Nr.: 10 - Erholung auf See. Fahrt zum Hubbard Gletscher.

 

Tag-Nr.: 11 - Icy Strait Point (Alaska).

 

Tag-Nr.: 12 - Juneau (Alaska). Fahrt zum Sawyer Gletscher.

 

Tag-Nr.: 13 - Skagway (Alaska).

 

Tag-Nr.: 14 - Ketchikan (Alaska).

 

Tag-Nr.: 15 - Erholung auf See. Fahrt durch die Inside Passage.

 

Tag-Nr.: 16 - Vancouver (Kanada). Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

 

Tag-Nr.: 17 - Ankunft in Deutschland.


< br/> Änderungen vorbehalten.

Länder: Kanada; USA

Orte: Vancouver; Ketchikan; Juneau; Skagway; Anchorage; Denali; Palmer; Homer; Seward

Regionen: Nordamerika

Landschaften: Landschaft allgemein

 

Fragen zum Angebot oder direkt buchen ?

Einfach anrufen

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8. 00 Uhr - 22. 00 Uhr

Büro Berlin 030-206584600
Büro Stuttgart 0711-607355


reisen-supermarkt. de
Inh. Thomas Kasan
Büro Stuttgart
Reutwiesenstraße 38
71665 Vaihingen-Enz
0049 (0)711-607355
Büro Berlin 10629 Berlin
0049 (0)30-2065846


Bildquelle: https://pixabay.com/de/00

 

kalaydo.de-Code: a035d58f
1954 Aufrufe online seit 09.06.2017 Verstoß melden drucken
4.499 € (VHB)
Registriert seit 06.12.2010
Ihr Kontakt:
Thomas Kasan
-
-
Impressum

Impressum

Reisen Supermarkt Inh. Thomas Kasan
Reutwiesenstr.38, 70199 Stuttgart
E-Mail: info@reisen-supermarkt.de
Telefon: 0711607355
URL: www.reisen-supermarkt.de
Umsatzsteueridentifikationsnummer: 95172/29100
Hinweis zum Streitbeilegungsverfahren:
Die europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit.

Wir weisen darauf hin, dass wir weder bereit noch verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.