Filterkriterien einstellen

Gußplatte Kreuzigungsgruppe, byzantinische Weihbrotschale

79 € (VB) (gebraucht)
Jahnstraße 13, 56645 Nickenich
566 Aufrufe
10.06.2019
kalaydo.de-Code : a9d89995

Gussplatte Kreuzigungsgruppe, byzantinische Weihbrotschale

Maße: Durchmesser Ø: 38 cm

Gewicht: 7000 gramm

Im Original ist sie aus Silber gegossen und vergoldet. Die Original Weihbrotschale stammt aus dem 11. Jahrhundert und ist das bedeutendste byzantinische Kunstwerk im Domschatz, von Halberstadt. Das Konrad von Krosigk vom 4. Kreuzzug mit nach Halberstadt brachte.
 

Diese Platte wurde in den 80zigern von der Giesserei Heinrich Strüder AG, Bendorf. "Sayner Hütte" 

(Jetzt - Rheinischen Eisenkunstguss-Museum) als Wandschmuck extra angefertigt.

Die Originalen dieser Gussplatten sind Heute noch zu sehen

im (Rheinischen Eisenkunstguss-Museum)  in Bendorf am Rhein und weitere Gusserzeugnisse der Sayner Hütte finden sich heute noch z.B. in Koblenz auf der Festung Ehrenbreitstein, im Stadtteil Koblenz-Karthause, in Schloss Stolzenfels und auf dem Koblenzer Hauptfriedhof, in Bad Hönningen auf Schloss Arenfels, auf den Friedhöfen von Bendorf und Sayn. Hohe Blumenvasen, wie sie zum Produktionsprogramm der Sayner Hütte gehörten, zieren einen Verkehrskreisel zwischen Bendorf und Sayn und den Platz vor dem Sayner Schloss. Am bekanntesten ist wohl der dreischalige gusseiserne Brunnen, der an der Einmündung der Brexstraße in die Abteistraße in Altsayn steht.

VERSAND bis 10 KG DHL 8,49

Weitere Angebote zu Ihrer Suchanfrage

Nutzer, die sich für diese Anzeige interessierten, besuchten auch

Weitere Anzeigen des Anbieters

Nachricht schreiben
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Mit dem Absenden übermitteln Sie die Daten an die Kalaydo GmbH & Co. KG. Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.