Geschichte - Nachschlagewerke

Chronik Zweiter Weltkrieg (EUR 12,-)
___
.
Chronik  des 20.Jahrhunderts  (EUR 12,-)
___
.
Preussen - Versuch einer Bilanz - 5 Bde  (EUR  15.-)
.
- Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Berliner Martin-Gropius-Bau (15.8. - 15.11.1981.)
- Bde. 1 - 5 ,Paperback, im Orig.- Schuber
.
- Band 1: Preussen - Versuch einer Bilanz
Ausstellungsführer und vollständiges Verzeichnis der ausgestellten Stücke mit zahlreichen farbigen Abbildungen und Karten.
Hrsg.: Gottfried Korff, Texte: Winfried Ranke
.
- Band 2: Preussen - Beiträge zu einer politischen Kultur
Aufsätze zur Geschichte Preußens. Herausgegeben von Manfred Schlenke
.
- Band 3: Preussen - Zur Sozialgeschichte eines Staates;
Eine Darstellung in Quellen. Herausgegeben von Peter Brandt unter Mitwirkung von Thomas Hofmann und Reiner Zilkenat
.
- Band 4: Preussen - Dein Spree-Athen
Beiträge zu Literatur, Theater und Musik in Berlin. Herausgegeben von Hellmut Kühn
.
- Band 5: Preussen - Im Film.
Eine Retrospektive der „Stiftung Deutsche Kinemathek", Berlin. Herausgegeben von Axel Marquardt und Heinz Rathsack.
.
"Ursprünglich war mit „Preußen“ nur der Kern des Deutschordensstaats und die aus ihm hervorgegangenen Herrschaftsgebiete außerhalb des Heiligen Römischen Reiches gemeint. Nachdem die Kurfürsten von Brandenburg und Herzöge von Preußen aus dem Haus Hohenzollern 1701 den Königstitel angenommen hatten, bürgerte sich für alle ihre Besitzungen inner- und außerhalb des Reichs die Gesamtbezeichnung Königreich Preußen ein. Aus ihm ging 1918 der Freistaat Preußen hervor, den der Alliierte Kontrollrat 1947 für aufgelöst erklärt hat. Die Hauptstadt des Herzogtums Preußen war Königsberg, die des Königreichs und späteren Freistaats Preußen Berlin."
(http://de.wikipedia.org/wiki/Preu%C3%9Fen)
___
.
Goebb.: Tagebücher (5 Bde.) + Goebb. Reden (2 Bde.) (zus. EUR 30,-)
___
.
Henry Picker - Hitlers Tischgespräche im Führerhauptquartier (EUR 15,-)
Ullstein Vlg.,1989, 548 S., geb. o.OU
___
.
Hitlers Tischgespräche im Bild  (EUR 15,-)
.
- Jochen von Lang  (Hg)
- Henry Picker
- Heinrich Hoffmann (Fotos)
- Herbig Vlg,München/Berlin (1980)
- 224 Seiten,geb. o.OU
- zahlreiche s/w-Fotos
.
"Henry Picker wurde im März 1942 zum Juristen in Hitlers Führerhauptquartier berufen. Wenig später bestimmte Hitlerr ihn zu seinem "ständigen Tischgast". Seine Niederschriften der "Tischgespräche" Hitlers halten mit der Unbestechlichkeit des historisch, politisch und juristisch geschulten Beobachters fest, wie sich Hitler im Kreis seiner Mitarbeiter gab, wie er seine Auffassungen, Entscheidungen und Maßnahmen interpretierte und wie er zu den jeweils aktuellen Problemen Stellung nahm. Dieser Band vereinigt eine Auswahl kurzer, charakteristischer Zitate aus den „Tischgesprächen im Führerhauptquartier 1941/42" mit 350 Bilddokumenten, die den Text ergänzen und veranschaulichen; denn in den Jahrzehnten seither sind viele der angesprochenen Ereignisse und Personen in Vergessenheit geraten; gerade die jüngere Generation hat kaum eine Vorstellung davon. Die Fotos entstammen dem Zeitgeschichtlichen Bildarchiv Heinrich Hoffmanns (1885-1957) - des Mannes, der Hitlers Fotograf und Vertrauter war. Seine Bilder aus den Führerhauptquartieren galten damals als geheim, Hitler wollt ihre Veröffentlichung erst „nach dem Sieg" gestatten. So enthält dieser Band die erste umfassende Bilddokumentation über die Kommandostellen, von denen aus Hitler seinen Krieg führte. Hier, namentlich in den Hauptquartieren „Wolfsschanze" und „Werwolf", sind die Tischgespräche geführt worden." (Klappentext)
___
.
Die Wehrmachtsberichte 1939-1945
.
3 Bde (kompl.),867 Seiten,.OBrosch.
Gesellschaft für Literatur und Bildung, Köln, 1989 (EUR 24,-)
___
.
Overesch - Saal - Die Weimarer Republik (EUR 15,-)
.
-  Eiine Tageschronik der Politik, Wirtschaft, Kultur
-  Augsburg , Weltbild-Verlag, 1992
-  686 S. OPb. OU
-  Chronik mit ca.  50 000 Daten
-  Lizenz des Verl. Droste, Düsseldorf  
   (1982, 688 Seiten, Ln.,DM 98,- )
___
.
Der große Atlas der Weltgeschichte  (EUR 18,-)
.
- Kate Santon, Liz McKay (Hg)
- 320 Seiten
- Verlag Parragon (2015)
- mit ca.60 Karten
.
"Die große Enzyklopädie der Weltgeschichte
.
- Von den Ursprüngen der Menschheit in Afrika bis zu den jüngsten Geschehnissen des 21. Jahrhunderts
- Informative Texte, detaillierte Karten und zahlreiche Fotos
- Einflussreiche Mächte und Imperien, herausragende Persönlichkeiten, bedeutende Ereignisse, berühmte Bauwerke und das Alltagsleben der Menschen
.
Der große Atlas der Weltgechichte umfasst die gesamte Menschheitsgeschichte - angefangen von dern Ursprüngen der Menschheit in Afrika bis zu den jüngsten Geschehnissen des 21. Jahrhunderts. Welt-bedeutende Ereignisse werden anhand von zahlreichen Karten, informativen Texten und Fotos dargestellt.
.
Im Mittelpunkt stehen einflussreiche, große Mächte und Imperien sowie herausragende Persönlichkeiten der jeweiligen Kulturkreise - wie Alexander der Große., Süleyman der Prächtige oder Mahatma Gandhi. Ein weiteres Augenmerk gilt dem Alltagsleben der Menschen, ohren Kulturen und Religionen, den politischen Vorstellungen der jeweiligen Epoche und wichtigen Ereignissen wie den großen Epidemien des Mittelalters und den Naturkatastrophen des 21. Jahrhunderts. Geografische und wissenschaftliche Entdeckungen, berühmte Bauwerke wie die Hagia Sophia, das Schloss von Versailles und die Chinesische Mauer sind weitere Schwerpunkte diese Übersicht der Weltgeschichte.
.
Durch die Einordnung all dieser Informationen und Fakten in ihren historischen Kontext erhält der Leser einen anschaulichen Überblick über die Ereignisse. So erlaubt diese moderne Betrachtung der Weltgeschichte ein wachsendes Verständnsi für globale Zusammenhänge in unserer Welt." (Verlag)
___
.
Der Grosse Ploetz - Die Daten-Enzyklopädie der Weltgeschichte  (EUR 15,-)
.
-  Zweitausendeins, 2005
-  2048 Seiten
-  OKarton.: EUR 15,-
.
"Die gigantische Daten-Enzyklopädie der Weltgeschichte:  Bei Leuten,die sich berufsmäßig oder interessehalber mit Geschichte befassen, ist der Ploetz nie außer Reichweite. Bei Geschichtskundlern und -kundigen ist der Ploetz deswegen so beliebt, weil er mit Fakten arbeitet und nicht, wie in der Geschichtsschreibung oft üblich, mit Interpretationen. Der Ploetz hat deshalb auch den Untertitel „Die Daten-Enzyklopädie der Weltgeschichte“. Das Mammutwerk dokumentiert nach dem bewährten Ploetz-Prinzip (objektive Zusammenstellung der Tatsachen in übersichtlicher Gruppierung) alle wichtigenDaten, Fakten und Entwicklungen von der Entstehung der Erde, über die Vorgeschichte, die frühen Hochkulturen und das europäische Mittelalter bis zu den globalen Konflikten der jüngsten Gegenwart (Dezember 2004).
Chronologische Datenspalten mit Jahres-, Monats-und Tagesdaten sowie zahlreiche Tabellen, Schaubilder und genealogische Tafeln machenhistorische Abläufe und Zusammenhänge anschaulich und übersichtlich. Systematische Einführungen klären dieRahmenbedingungen jeder Epoche; thematische Blöcke erläutern zeitlich übergreifende Entwicklungen und Strukturen. Ein umfassendes, 185 vierspaltige Seiten starkes Register erschließt die enorme Menge von über 100.000 Informationen, die von 80 Fachhistorikern zusammengestellt wurden. Kurzum: Wenn es um Geschichte geht, ist der Ploetz seit langem eine Institution."(amazon)
.
https://www.zvab.com/servlet/BookDetailsPL?bi=21139825691&searchurl=hl%3Don%26tn%3Dder%2Bgrosse%2Bploetz%26sortby%3D20%26an%3Dploetz
___
.
komplett: VHB
___
.
(kein Versand)

kalaydo.de-Code: ac1d65d1
70 Aufrufe online seit 09.06.2019 Verstoß melden drucken
Bestes Angebot
Registriert seit 25.03.2012
Profil51333129
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Mit dem Absenden übermitteln Sie die Daten an die Kalaydo GmbH & Co. KG. Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.
50667 Köln