Apollo 23 - Die Geheimmission 1982 zum Mars

Im Sommer 1982 betraten tatsächlich die ersten Astronauten der NASA den Mars. Aber es gab keine Liveübetragung zur Erde. Ihre Mission war streng geheim. Warum?

Als US Präsident Ronald Reagan im Herbst 1987 vor der UNO-Vollversammlung die Menschheit vor aggressiven Außerirdischen warnte, kam dies für wenige Eingeweihte nicht überraschend. Sein Wissen über eine bemannte amerikanische Mars Mission, die 1982 unter dem Namen „Apollo 23“ stattfand, zwar katastrophal gescheitert ist, aber vermutlich trotzdem hochgeheime Erkenntnisse gewonnen hat, scheint mittlerweile erwiesen.

Es gibt einige Aufnahmen, die beweisen könnten, dass der US Präsident seit 1982, über außerirdische Aktivitäten auf beiden Planeten informiert war.

E-Book Kauf für sämtliche eBook-Reader Dateiformate :   

www.bookrix.de/_ebook-dani-brown-apollo-23/

Mehr Informationen zu den Bildern und zum Kauf des E-Books gibt es auf meiner Mars - Spezialseite:

www.facebook.com/Marsartefakt/

kalaydo.de-Code: a010e28b
458 Aufrufe online seit 11.01.2017 Verstoß melden drucken
4,99 €
Registriert seit 11.01.2017
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.