Schallplatte, Tonband, MC, Diktierkassette auf CD kopieren

Digitalisierung von Tonträgern aller Art ( LP, MC, Tonband etc. )

Tonbänder, Schallplatten, Musikkassetten, Diktierkassetten auf CD kopieren
 

Diese Medien sind extrem störanfällig. Die Qualität von Tonbändern und Tonkassetten leidet mit jedem Abspielen, da die Magnetschicht von mal zu mal mehr abgenutzt wird. Bei oft gespielten Bändern ist dieser Qualitätsverlust deutlich zu hören, das Tonsignal wird immer schwächer und das Band fängt an zu rauschen. Zum Schluss können mechanische Störungen auftreten und das Band reißt.

Wertvolle, wichtige, historische oder private Aufnahmen sollten deshalb vor einem Totalverlust bewahrt und auf eine CD kopiert werden.
Zur Kategorie der Tonbandspulen gehören auch alle Arten von Magnetbändern, die früher auf den verschiedensten Geräten bespielt wurden, z.B. Diktiergeräte, Anrufbeantworter, Mini-Kassetten usw.
 

Hinweis:
Tonbänder wurden früher mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und 1 bis 4 Spuren bespielt. Es ist deshalb nicht vorhersehbar, wie viele CDs für den Kopiervorgang benötigt werden. Es wird immer das gesamte Band mit allen bespielten Spuren kopiert, es sei denn, Sie geben bei Ihrer Bestellung an, welche Spuren Ihres Tonbandes kopiert bzw. nicht kopiert werden sollen und wie viele CDs Sie maximal haben möchten.

Mit meinen Studiogeräten bin ich in der Lage, auch die gröbsten Störgeräusche herauszufiltern und eine CD zu produzieren, mit der Ihnen der Kunstgenuss wieder möglich wird.



Digitalisierung von Schallplatten

Schallplatten (LP) und Singles verlieren durch wiederholtes Abspielen an Qualität und bekommen immer mehr Kratzer.
Platten sind sehr groß. Diese analogen Medien benötigen viel Platz und wenn Sie Ihre Schätze nicht nur dekorativ in Szene setzen, befinden sie sich häufig in einer Vielzahl von Regalen. Deshalb:  Lassen Sie Ihre LP-Sammlung digitalisieren. Da ich Ihre Musik zu Daten umwandel,  haben Sie  das Platzproblem gelöst.

Das Digitalisieren von Schallplatten bedeutet aber noch einen weiteren Vorteil für Sie: Zwar gibt es heute noch einige Schallplattenspieler, sodass sich dieses Medium noch abspielen lässt. Aber solche Geräte sind heute selten anzutreffen.
Wenn Sie Ihre Schallplatten auf CD kopieren lassen, wird Ihren das Musikhören wieder leicht gemacht. Nach dem Digitalisieren können die Daten bequem auf dem Computer oder CD-Player abgespielt werden - wo immer Sie möchten.
Schwelgen Sie in Erinnerungen. Zeigen Sie Ihrer Familie, zu welchen Liedern Sie früher  getanzt oder bei welchem Lied Sie Ihren Partner  kennengelernt haben. Unternehmen Sie auf diese Weise eine Zeitreise in die Vergangenheit. Sie werden viel Freude damit haben.
 

Hinweis:
Wenn Sie noch ganz alte Schellackplatten besitzen, so kann ich auch diese mit einem speziell dafür vorgesehen System abtasten und auf CD kopieren. Naturgemäß ist der Restaurierungsaufwand erheblich höher als bei "normalen" Vinylplatten und deshalb auch etwas teurer.
 

Musikkassetten

Die Kassetten sind extrem störanfällig. Die Qualität dieser Bänder leidet mit jedem Abspielen, da die Magnetschicht von mal zu mal mehr abgenutzt wird. Bei oft gespielten Bändern ist dieser Qualitätsverlust deutlich zu hören, das Tonsignal wird immer schwächer und das Band fängt an zu rauschen. Zum Schluss können mechanische Störungen auftreten und das Band reißt.
Wertvolle, wichtige, historische oder private Aufnahmen sollten deshalb vor einem Totalverlust bewahrt und auf eine CD kopiert werden.

Zur Kategorie der Musikkassetten gehören auch alle Arten von Magnetbändern, die früher auf den verschiedensten Geräten bespielt wurden, z.B. Diktiergeräte, Anrufbeantworter, Mini-Kassetten usw.
 

Meine Kopierleistung bei allen Arten von Tonträgern beinhaltet:
•    Nutzung jedweder Laufgeschwindigkeit
•    manuelle Grundreinigung
•    Entfernen von Störgeräuschen
•    digitale Rauschunterdrückung
•    Entfernen von Knistern, Rumpeln, Knacksern
•    Entfernen von Verzerrungen übersteuerter Aufnahmen
•    Entfernen langanhaltender Störgeräusche wie Netzbrummen/starkes Rauschen
•    Entfernen von typischem gleichmäßigem Rauschen
•    Korrektur von Spurlage und Spurwinkel
•    Titeltrennung
•    Erzeugung von Tracks
•    Tonüberspielung auf CD
•    Maximale Spieldauer der neu erzeugten CD:
•    ca. 70 Minuten

Die von mir erzeugten CDs sind in jedem Computer und CD/DVD-Player abspielbar.
Anstelle von "normalen" CDs kann ich auf Wunsch auch mp3-Dateien erzeugen, dann passt natürlich erheblich mehr Spielzeit auf eine CD. Eine Lieferung auf USB-Stick anstelle von CD ist ebenfalls möglich.
 

Hinweis:
Aus rechtlichen Gründen ist das Überspielen Ihrer Tonträger auf CD kostenlos und wird von mir auch so nicht angeboten. Die anfallenden Kosten beziehen sich nur auf die Dienstleistungen und Materialien, die über das reine Kopieren hinausgehen, also auf die oben aufgeführten Arbeitsschritte.

 

kalaydo.de-Code: a135e577
213 Aufrufe online seit 09.08.2018 Verstoß melden drucken
12,90 € (VHB)
Registriert seit 08.10.2015
Ihr Kontakt:
W. Schroeder
-
Impressum

Impressum

Studio W. Schröder
Tannenwaldallee 2, 61348 Bad Homburg
E-Mail: studio@ton-film-bild.de
Telefon: 0617278810
URL: https://www.schmalfilmspezialist.de/
Vertretungsberechtigter: W. Schröder
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 239551238
Hinweis zum Streitbeilegungsverfahren:
Die europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit.

Wir weisen darauf hin, dass wir weder bereit noch verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
kalaydo.expose.contact.msg.error
Mit dem Absenden übermitteln Sie die Daten an die Kalaydo GmbH & Co. KG. Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Tannenwaldallee 2, 61348 Bad Homburg (Höhe)