Jiaogulan-Pflanze "Kraut der Unsterblichkeit"

Jiaogulan "Kraut der Unsterblichkeit"

Als sehr großer Asien-Fan bin ich irgendwann auf die Jiaogulan-Pflanze gestoßen.
Anfangs hatte ich ein paar Pflänzchen aus 1.Generation, entlang der Mauer unseren Gartens gepflanzt und war skeptisch ob die Pflanzen jemals die Höhe der Mauer erreichen. Mittlerweile muss ich nun die Pflanzen regelmäßig schneiden, sodass diese nicht zum Nachbarn ranken.

Letzen Winter hatte ich zwei volle 1 Liter Gläser getrockneter Blätter für den Tee.
Mittlerweile haben sich die Pflanzen so stark verbreitet, dass es selbst zum trocknen zu viel ist.
Aus diesem Grund bin ich jetzt auf die Idee gekommen, die überschüssigen Pflanzen hier anzubieten statt diese weg zu werfen (Freunde und Familie sind bereits genügend versorgt ;0))

Nun möchte ich anderen auch eine Freude mit dem Verkauf meiner Pflanzen machen.
Jeder dieser kleinen Pflänzchen wurde von mir, mit ganz viel Liebe,Freude und ganz viel Herzblut aufgezogen.

Verkauft und verschickt werden sie in 8×8×8 cm Töpfen.
Natürlich, mit einem speziell passenden Pflanzen-Blister zum Schutz der Pflanze.

Allgemeines aus dem Netz zum Jiaogulan:

Jiaogulan ist eine mehrjährige bzw. ausdauernde Kletterpflanze, die unter optimalen Bedingungen Wuchshöhen bis zu 9 Meter erreichen kann. In unseren Gefilden wird das Kraut jedoch in der Regel deutlich kleiner.

Die Blätter der Jiaogulan-Pflanze sind schlank, meist dunkelgrün und am Blattrand leicht gesägt. Die Oberfläche der Blätter zeigt eine auffällige Blattnervatur, die sich v-förmig vom Blattgrund zum Blattstiel fortsetzt. Beide Blattseiten fassen sich rau an.

Als Superfood erlangte Jiaogulan in den letzten Jahren auch in der westlichen Welt zunehmend an Bedeutung.

Forscher verschiedener Universitäten fanden heraus, dass Jiaogulan die Nährstoff-Versorgung aller Organe, die Herzleistung und die Blutzirkulation verbessert. Auch auf das Hormonsystem und das zentrale Nervensystem hat es positive Wirkung.

Jiaogulan Wirkung

Adaptogen = Ausgleichende Wirkung
Dies ist auf die Wirkung von Jiaogulan als echtes Adaptogen zurück zuführen. Die Pflanze ist immer ausgleichend und passt sich den Bedürfnissen des jeweiligen Menschen an. Was zuviel ist wird gedämpft und was zuwenig ist angeregt. Daher hat es keine Nebenwirkungen und balanciert immer aus.

Die ausgleichende Wirkung kommt hauptsächlich von den Saponinen. Saponine sind unter anderem an der Hormonsynthese beteiligt. Im Ginseng sind etwa 20 Saponine nachgewiesen und im Jiaogulan mittlerweile über 100.

Hier eine Liste der wichtigsten nachgewiesenen Wirkungen von Jiaogulan
(Kraut der Unsterblichkeit)

Linderung chronischer Bronchitis
Blutbildend: Die Bildung weißer Blutkörperchen wird unterstützt.
Blutdruck: Hoher Blutdruck wird normalisiert, niedriger Blutdruck wird angehoben.
Cholesterin - Spiegel: Jiaogulan senkt den LDL-Spiegel. Gewichtsreduzierende Wirkung.
Diabetes: Senkt Blutzucker und Blutfette.
Herzstärkung: Verbessert die Durchblutung von Herz und Kreislauf, verhindert die Verklumpung von Blut.
Immunsystem: Die Tätigkeit der Lymphozyten wird gestärkt.
Krebshemmend: enthält das tumorhemmende Glykosid Ginsenosid Rh2.


Beim Anbau von Jiaogulan sollten die natürlichen Standortbedingungen berücksichtigt werden. Grundsätzlich ist das Kraut eine sehr anspruchslose Pflanze, die sich an vielen Standorte anpassen kann. Optimal sind jedoch halbschattige bis leicht sonnige Standorte (keine Vollsonne!) mit feuchten, nährstoffreichen und humosen Böden. Staunässe ist trotz der bevorzugten feuchten Erde zu vermeiden, da sonst die Wurzeln schnell Schaden nehmen können. Soll der Jiaogulan an sandigen Standorten wachsen, sollte der Boden mit Kompost und Bentonit durchmischt werden. Der Aufwuchs in handelsüblicher Blumenerde ist möglich, wobei aus Gründen der Nachhaltigkeit torffreie Erden gewählt werden sollten.

Versand:4,99€
kalaydo.de-Code: a038b163
220 Aufrufe online seit 19.06.2017 Verstoß melden drucken
4 €
Registriert seit 19.06.2017
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.