Bühnenmonitor aktiv

Verkauft wird hier ein 4 Monate alter Bühnenmonitor mit Rechnung vom 24.07.2017 .

Neupreis war 379 €

MON 121 A G212" BÜHNENMONITOR AKTIV

LD Systems Stinger MON121AG2

Der LD Stinger MON121AG2 ist ein kompakter aktiver Bühnenmonitor für alle mobilen Einsatzbereiche.

Der speziell entwickelte 12" Koaxiallautsprecher mit integriertem 1" Hochtontreiber und kräftigen Ferrit-Magneten zeichnet sich durch eine präzise symmetrische Abstrahlung über 75° x 75° aus und erreicht einen maximalen Schalldruck von 124dB bei höchster Rückkopplungsfestigkeit. Er wird von einer Class AB-Endstufe mit 1000W Peak-Leistung angetrieben. Der Frequenzgang reicht von 80Hz – 20kHz.

Für sicheren Betrieb des LD MON121AG2 sorgen ein Limiter, der Überlastung des Lautsprechers verhindert, und eine Schutzschaltung gegen Kurzschluß.

Als Eingang dient eine XLR-Klinken-Combobuchse, ein XLR-Ausgang ermöglicht das Durchschleifen des Signals. Zur weiteren Ausstattung des Anschlußfelds gehören ein Lautstärkeregler, die IEC-Netzbuchse und verschiedenfarbige LEDs, die Netzversorgung, Signal und Limiterfunktion anzeigen.

Das optisch elegante Bassreflexgehäuse des LD MON121AG2 ist aus 15mm starkem, mit widerstandsfähigem Lack beschichteten Multiplex gefertigt. Ein stabiles Metallgitter schützt den Lautsprecher vor Beschädigung, und ergonomisch eingefräste Griffe erleichtern den Transport. Der Monitorwinkel beträgt 35°.
kalaydo.de-Code: a0679bac
306 Aufrufe online seit 28.11.2017 Verstoß melden drucken
280 € (VHB)
Stephan1982
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Mit dem Absenden übermitteln Sie die Daten an die Kalaydo GmbH & Co. KG.Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.