Norman Mailer - Die Nackten und die Toten

Die Nackten und die Toten (Original: The Naked and the Dead) ist ein Roman von Norman Mailer aus dem Jahr 1948. Er handelt vom Alltag, Kampf und Tod einer US-amerikanischen Kompanie, die während des Zweiten Weltkrieges auf einer Insel im Pazifik gegen die japanischen Truppen kämpft.

Der Roman enthält zwar einige Kampfszenen, doch nicht die Kampfhandlungen werden vornehmlich geschildert, sondern das psychologische Porträt der Soldaten und ihrer militärischen Vorgesetzten. Sehr häufig setzen die Protagonisten dabei das unmittelbar Erlebte in Bezug zu ihrem zivilen Leben und privaten Ansichten.
Die Offiziere um General Cummings führen ein zunächst fast sorgenfreies Leben und werden – im Unterschied zur Truppe – auch gut verpflegt und vertreiben sich angenehm ihre Zeit. Exemplarisch wird der Müßiggang und die Langeweile der Offiziere anhand eines Strandtages mit Tontaubenschießen und ähnlichen Vergnügungen geschildert. Die Darstellung des Offizierscorps ist durchweg negativ, die Mehrzahl der Offiziere wird als intellektuell und politisch wenig interessiert beschrieben.

Die einfachen Soldaten und Unteroffiziere zeigt Mailer hingegen als zwar ruppige, aber eigentlich ordentliche, anständige Kerle, die good Americans sind. In die Streitkräfte und schließlich auf diese „gottverdammte Insel“ (Zitat) wurden sie schicksalhafterweise verschlagen. Vereinzelte Bekanntschaften mit Japanern ergeben, dass es auch hier nicht anders ist. Aber die Abgründe der menschlichen Natur werden ungeschont offenbart. Ein kriegsgefangener japanischer Infanterist wird, nachdem man mit ihm eine Zigarette geraucht hat, kaltblütig von dem sadistischen Sergeant Croft erschossen.

Es wird anschaulich gezeigt, dass der Mensch verderbt und hilflos dem Krieg ausgeliefert ist, dass es aber auch Grenzen gibt, über die er nicht gestoßen werden kann, wie der Autor bemerkt. Der lange Aufenthalt auf der Insel, der militärische Drill, die Hilflosigkeit vor dem lauernden Tod demoralisiert die Männer. Was die Männer wirklich interessiert, bringt der Chor, ähnlich wie im epischen Theater, verdichtet, zum Ausdruck: Essen, Frauen, der Heimatschuss, die Ablösung und das Leben nach dem Krieg.
https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Nackten_und_die_Toten

Format: Hardcover
Seiten: 701
Verlag: Bertelsmann-Club
Jahr: 1984

Zustand: Gebraucht | Mit geringen Gebrauchsspuren


Art-Nr.: 2-50543

Bei Versand zuzüglich Versandkosten -> Büchersendung bis 500g
Deutschland: 1,00 €; andere Länder: 3,50 €

Tags: usa, 2. Weltkrieg, Pazifik, Japan, Krieg, Militär, Soldaten, Romane, Norman Mailer

kalaydo.de-Code: a05812d2
559 Aufrufe online seit 04.10.2017 Verstoß melden drucken
2 € (VHB)
Registriert seit 09.09.2017
Ihr Kontakt:
Harry Göhde
Impressum

Impressum

Harry
Friedrich-Ebert-Straße, 47226 Duisburg
E-Mail: harry@acunet.de
Telefon: 0206581920
URL: www.goehde.com
Hinweis zum Streitbeilegungsverfahren:
Die europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit.

Wir weisen darauf hin, dass wir weder bereit noch verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Mit dem Absenden übermitteln Sie die Daten an die Kalaydo GmbH & Co. KG.Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Friedrich-Ebert-Straße 71, 47226 Duisburg