Stark >The Dark Half< von Stephen King

Stark >The Dark Half< von Stephen King

Der Schriftsteller Thaddeus Beaumont wohnt gemeinsam mit seiner Frau Liz und seinen Zwillingen in Ludlow, zudem unterhalten beide ein gemeinsames Sommerhaus am Ufer des Castle Lake in Castle Rock. Als Schriftsteller kann Thad Beaumont nur mäßigen Erfolg verzeichnen, zumindest was seinen eigenen Namen betrifft. Unter dem Pseudonym George Stark schreibt er blutrünstige Thriller, die sich sehr erfolgreich verkaufen.
Nachdem der junge Student Frederick Clawson hinter das Geheimnis gekommen war, dass Thad Beaumont und George Stark dieselbe Person sind, beschließt Thad, seine Dunkle Hälfte (englisch Dark Half) zu begraben, und offenbart im People Magazine sein Geheimnis. In einer Fotoserie mit einem Grabstein aus Pappmaché lässt Beaumont Stark symbolisch sterben, der Stein selbst trägt die Inschrift: Kein angenehmer Zeitgenosse. Die Veröffentlichung im People führt dazu, dass auch die anderen Romane des Schriftstellers Thaddeus Beaumont zu Bestsellern avancieren.
Wenig später werden während einer Mordserie mehrere Personen getötet, die an der symbolischen Beerdigung des George Stark beteiligt waren. Sheriff Alan Pangborn, der jüngst die Amtsgeschäfte im Regierungsbezirk Castle Rock übernommen hat, verdächtigt Thad kurzzeitig sogar des Mordes an dem Einheimischen Homer Gamache. Schließlich entführt der leibhaftig gewordene George Stark Liz und die Kinder und flüchtet mit ihnen gemeinsam nach Castle Rock, in das Sommerhaus der Beaumonts. Zeitgleich mit George Stark tauchten immer wieder – immer mehr – Sperlinge in und um den Wohnsitz von Thad in Ludlow auf.
Wenig später trifft der Sheriff an dem Sommerhaus der Familie Beaumont ein. Obwohl er seine Nachforschungen überaus vorsichtig betreibt, kann Stark ihn überwältigen und entwaffnen. Thad trifft am selben Abend vor dem Sommerhaus ein. Sperlinge versperren ihm den Weg, als er jedoch über sie hinwegfahren will, öffnen die Sperlinge eine Gasse, um den Wagen zum Sommerhaus zu lassen. Im Haus trifft Thad die folgenschwere Entscheidung, George Stark in die „Kunst des Schreibens“ einzuführen. Thad weiß, dass er die Sperlinge kontrollieren kann und setzt sie als letzte Waffe gegen George Stark ein, der von den Vögeln getötet und vollständig verspeist wird. Alan Pangborn, Liz, die Kinder und Thaddeus überleben weitestgehend unverletzt. Das Sommerhaus der Familie ist jedoch von den Vögeln fast vollständig zerstört worden.

Dies ist ein Privatverkauf, daher gibt es keine Garantie- und Rückgaberecht. Der Käufer trägt das Porto, die anfallenden Gebühren gehen zu meinen Lasten. Bei Abnahme mehrerer Bücher gewähre ich einen Portorabatt.

Deutliche Gebrauchsspuren

kalaydo.de-Code: a0536a9d
211 Aufrufe online seit 17.09.2017 Verstoß melden drucken
2 € (VHB)
Registriert seit 03.07.2017
Impressum

Impressum

Frank´s Online-Shop
Auf der Fabrik 1, 73329 Kuchen
E-Mail: fschaudt@freenet.de
Telefon: 07331/9837948
Fax: 07331/9837948
Hinweis zum Streitbeilegungsverfahren:
Die europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit.

Wir weisen darauf hin, dass wir weder bereit noch verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.