Vase Meissen kobaltblau ca. 1930

Es handelt sich hier um eine Meissener Vase in Kobaltblau mit einem aufgesetzten Silberkragen. 
Dieser Kragen hat eine Stmpelung : Schnauffer Dresden 800, sowie eine weitere : Bleyer Chemnitz.
Der Juwelier Schnauffer, der den Silberkragen gefertigt hat, war der königliche Hofliferant des sächsischen Königshauses.
Die Gesamthöhe der Vase beträgt 34 cm. Die Durchmesser am Fuß / Bauch /  Kragen sind jeweils
12 / 20 / 14 cm.
Leider hat die Vase am Silberkragen eine Beschädigung, die bei dem Bombardement Dresdens entstanden ist. Diese wurde in Chemnitz von dem Juwelier H. Bleyer, so gut wie möglich, restauriert.
Die Vase ist eher ein Unikat und besticht durch Form und Schlichtheit.
Mir ein paar Blumen, z, B. Strelizie,Gladiole oder großblumige Chrisanthemen, wird die Vase zu einem echten Schmuckstück einer Wohnung-
Zur besseren Vorstellung füge ich einige amateurhafte Fotos an.
Für enetuelle Rückfragen bin ich unter der u. a. Tel.-Nummer erreichbar.

kalaydo.de-Code: af0eb877
438 Aufrufe online seit 02.11.2018 Verstoß melden drucken
250 € (VHB)
Registriert seit 23.04.2012
Ihr Kontakt:
Profil51350661
/
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
kalaydo.expose.contact.msg.error
Mit dem Absenden übermitteln Sie die Daten an die Kalaydo GmbH & Co. KG. Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Aggerstraße 30 A, 53721 Siegburg