Kalaydoskop

Antiquitäten in Köln – Kölns beste Antiquitätenläden

Schwedische Möbelhäuser? Schön und gut, aber sobald die eigenen vier Wände erst einmal mit Billy, Ivar & Co. grundlegend ausgestattet sind, offenbart sich doch vielerorts der Wunsch nach Interieur mit Geschichte und dem „gewissen Etwas“. Egal ob extravagant, solide oder völlig jeck – Die Palette der Kölner Antiquitätenläden ist breit gefächert. Das hier sind unsere Favoriten:

Antiquitätengeschäft „art déco“: Swing Time Antiquitäten mit Klasse

Alle Fans der goldenen Zwanziger Jahre kommen im Antiquitätengeschäft „art déco“ voll auf ihre Kosten. Nebst hochwertigem Mobiliar für Büro und Speisezimmer findet Ihr hier beispielsweise auch handgearbeitete Leder-Clubsessel und antikes, aber funktionstüchtiges Reisegepäck. Credo des Ladens im Kölner Zentrum ist die Verpflichtung zur sorgfältigen Restauration von Originalstücken. Schlechten Reproduktionen oder gar Fälschungen werdet Ihr hier also auf keinen Fall aufsitzen.

  • Adresse: St.-Apern-Straße 66-68, 50667 Köln-Zentrum
  • Kontakt: 0221 2573181
  • Öffnungszeiten: Dienstag-Freitag 11:00-14:00 Uhr und 15:00-18:30 Uhr, Samstag 11:00-16:00 Uhr und nach Vereinbarung
  • Webseite: www.swing-time.com

A 1A WunderbarMöbel: Vielfalt in der Auswahl, Vertrauen im Gespräch

Der Kölner Vintage Store „A 1A WunderbarMöbel“ bietet auf einer Verkaufsfläche von über 500 Quadratmetern beinahe alles, was das Retro-Herz begehrt. Im Geschäft der Familie Krahnfeld finden sich sowohl gebrauchte Küchen und Weißgeräte, aber auch Chesterfield-Sofas und sogar skandinavische Teakholz- und Palisander-Möbel.
In dem Familienbetrieb, der seit 1985 Entrümpelungen und Hausauflösungen aller Art in und um Köln betreut, dürft Ihr Euch stets kompetent und fair beraten wissen.

  • Adresse: Venloer Straße 521, 50825 Köln-Ehrenfeld
  • Kontakt: 0221 543925
  • Öffnungszeiten: Montag-Freitag 11:00-19:00 Uhr, Samstag 11:00-15:00 Uhr
  • Webseite: www.a1a-wunderbarmöbel.de
Chesterfield Sofa
Bei „A 1A WunderbarMöbel” stehen u. a. Chesterfield-Sofas zum Verkauf. Bildquelle: © DutchScenery / istockphoto.com

Der Antikshop Breuer – Eine Kölner Institution

Ebenfalls im hippen Ehrenfeld gelegen ist der Antikshop Breuer. Das seit über 40 Jahren bestehende Familienunternehmen besticht mit einer Kombination aus exquisiten Antiquitäten und günstigen Gebrauchtmöbeln zur Haushaltsergänzung. Gerade wenn Ihr auf der Suche nach einem speziellen Möbelstück sein solltet, lohnt sich ein Anruf im gut bestückten Lager der Breuers.

  • Adresse: Venloer Straße 360-362, 50825 Köln-Ehrenfeld
  • Kontakt: 0221 5504838
  • Öffnungszeiten: Montag-Freitag 08:00-17:30 Uhr, Samstag 08:00-13:30 Uhr und nach Vereinbarung
  • Webseite: www.antik-breuer.de

Kitsch deluxe: Antiquariat à la Ehrenfeld

Im „Kitsch deluxe“ auf der Körnerstraße werden die Begriffe „Trash“ und „Nostalgie“ ganz neu definiert. Möbel im Shabby Chic oder Landhausstil warten hier genauso auf Interessenten wie kuriose Mode- und Wohnaccessoires. Vasen, Schuhe, Lampen, Bordüren und allerhand charmanter Nippes lassen Euch den Geldbeutel quasi unweigerlich zücken.

  • Adresse: Körnerstraße 26, 50823 Köln-Ehrenfeld
  • Kontakt: 0221 5894035
  • Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch 15:00-19:00 Uhr, Dienstag, Donnerstag und Freitag 11:00-14:00 Uhr und 15:00-19:00 Uhr, Samstag 11:00-16:00 Uhr
  • Webseite: www.kitsch-deluxe.de

Mimapi-Altertümchen: Eine Schatzinsel in der Südstadt

Das „Mimapi-Altertümchen“ ist ein echter Geheimtipp in der Kölner Südstadt, unweit der Severinstorburg. Sprichwörtlich bis unters Dach stapeln sich hier allerlei Schätze. Egal ob Möbelstück oder elektronischer Krimskrams, Ölmalerei oder ein pfiffiges Geburtstagsgeschenk – im Mimapi werdet Ihr mit Sicherheit fündig und begebt Euch gleichzeitig auf eine kleine Abenteuerreise. Die Gegend rund um den benachbarten Chlodwigplatz, die mit zahlreichen Kneipen und Weinbars aufzuwarten weiß, schreit nach Verlassen des Ladens geradezu danach, ebenfalls intensiv erkundet zu werden.

  • Adresse: Severinswall 15-17, 50678 Köln-Neustadt Süd
  • Kontakt: 0221 8204952
  • Öffnungszeiten: Montag-Freitag 11:00-18:00 Uhr, Samstag 09:00-14:00 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar