Kalaydoskop

Geldgeschenke zur Hochzeit – kreative Ideen

Viele Brautpaare wohnen heutzutage auch schon vor der Hochzeit zusammen und brauchen daher keine materiellen Hochzeitsgeschenke wie Geschirr mehr. Viel häufiger als der klassische Hochzeitstisch ist also der Wunsch nach Geld. Doch ein einfacher Umschlag mit ein paar Scheinen ist vielen Hochzeitsgästen zu langweilig – zu Recht! Wir haben ausgefallene und kreative Ideen für Geldgeschenke zur Hochzeit für Dich.

Geldgeschenke im Bilderrahmen

Dieses Geschenk ist doppelt gut. Zum Einen hat das frisch vermählte Paar ein paar Scheinchen zum Ausgeben bekommen und zum anderen können Sie in den Bilderrahmen später ein schönes Hochzeitsfoto einrahmen – zum immer wieder ansehen. Es gibt verschiedene Varianten, Geld in einem Rahmen zu verpacken. Du könntest z. B. ein Foto eines Autos ausdrucken, auf dem “just married” steht (oder als Kennzeichen die Initialen und das Hochzeitsdatum des Brautpaars) und anstatt Dosen ganz klein gerollte Geldscheine mit Bindfäden daran binden. Oder Du faltest aus den Geldscheinen Origami-Kleidung (Kleidchen und Hemden sind gar nicht so schwer!) und zeichnest Kopf, Arme und Beine des Hochzeitspaars auf. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt!

Lostopf

Eine einfache und lustige Idee ist ein großer Lostopf, den Du mit selbst geschriebenen Losen bestücken kannst! Nimm dafür einfach ein großes Gefäß (eine Vase eignet sich gut) und viele kleine Notizzettel. In die Nieten kannst Du z.B. gute Wünsche oder lustige Sprüche schreiben. Das Geld, das verschenkt werden soll rollst Du einfach in möglichst kleinen Scheinen (5- oder 10-Euro-Scheine sind perfekt) in die Zettel ein. Von außen gut verkleben und fertig ist Dein persönlicher Lostopf für das Hochzeitspaar!

Individuelle Teebox

Wie wäre es denn, anstatt einfach nur Geld zu verschenken, mal mit Mäusen, Schotter, Knete, Kohle, Kröten, Blüten, Moos, etc.? In einer Teebox oder einer schönen Kiste, die mit Pappe in kleine Fächer unterteilt ist, fühlt sich das Geld neben seinen Pendants sicher pudelwohl. Du brauchst dafür einfach Knete aus dem Bastelladen, Haribo Frösche und/oder Mäuse, Kies (Schotter), (Grill-)Kohle, Blüten von Bäumen oder Blumen, ein bisschen Moos (ggf. aus dem Bastelladen) und schon kannst Du in jedes Fach der Box Geld mit einer der anderen Sachen legen und voila – eine schöne Teebox und ein bisschen Kohle. Oder Knete. Oder …

Schatztruhe

In einer kleinen Holztruhe kannst Du einen Piratenschatz verpacken. Gerade in der Vorweihnachtszeit bekommt man überall die kleinen Schoko-Goldmünzen. Wenn Du neben diesen Münzen in Goldfolie verpackte echte Münzen in die Truhe füllst, hast Du schnell ein kreatives und süßes Geschenk zur Hochzeit.

Geldzigaretten für Nichtraucher

Eine leere Zigarettenschachtel, ein bisschen Papier und Schleifenband und ein paar Geldscheine – und schon ist das kreative Geldgeschenk für Nichtraucher fertig! Die leere Zigarettenschachtel kannst Du mit buntem Papier farblich gestalten (vielleicht passend zum Hochzeitsfarbthema?) und dann Warnhinweise á la “Verliebtheit verursacht akutes Herzklopfen” draufkleben. In die Schachtel kommen dann zusammengerollte und mit Schleifenband zugebundene Geldscheine. Ein kleines, aber feines Geschenk.

Glückskekse mit besonderer Füllung

Eine weitere kreative Idee, Geld zu verpacken ist es, die Scheine in Glückskeksen zu verpacken. Ganz besonders begabte Menschen können die Kekse sogar selbst backen, einfacher geht’s aber, wenn Du einfach fertige Glückskekse kaufst. Die gibt’s im Asia-Laden und manchmal auch in gut sortierten Supermärkten. Mit einer schmalen Pinzette holst Du den Zettel, der normalerweise im Keks steckt, raus und schiebst vorsichtig den klein gefalteten Geldschein in den Keks hinein. Möglich ist auch, dass Du in manchen Keksen den Zettel mit dem Spruch lässt, oder wiederum eigene Sprüche in den Keksen versteckst. Stilecht verpacken kannst Du die Kekse übrigens in den Boxen, die Du beim asiatischen Imbiss für Nudeln etc. bekommst.

Glückskekse - Love
Glückskekse kannst Du einfach individuell gestalten.
Bildquelle: © PhotoSG / fotolia.com

Für’s Sparschwein

Falls das Brautpaar explizit das Sparschwein gefüttert haben möchte, eignet sich ein Schweinestall als kreative Geschenkidee. Nimm eine große Holzkiste, die Du mit Alufolie auslegst. Einzelne Geldstücke kannst Du jetzt in Alufolie verpacken und zusammen mit einem Sack Erde in die Kiste geben. Achte hier aber darauf, dass das Geld gut in Alufolie verpackt ist und Du in der Erde tatsächlich nur Münzen versteckst, da Scheine durch die Feuchtigkeit in der Erde aufweichen könnten. Oben auf die Erde kannst Du als Deko ein paar Schweine (im Spielwarenladen, am besten aus Plastik) sowie Mandarinenschalen, Apfelschalen etc. drapieren. Auch ein paar Geldscheine, in Alufolie gewickelt und nur oben in die Erde gesteckt, eignen sich gut. Das Brautpaar hat so Futter für das Sparschwein.

Weitere Geschenkideen zur Hochzeit findest Du in unserem Ratgeber Ja, ich will – Die schönsten Geschenkideen zur Hochzeit.

Hinterlasse einen Kommentar