Hinweis: Die Anzeige ist abgelaufen

Diplom-Bibliothekarin beziehungsweise
Diplom-Bibliothekar

Rautenstrauch-Joest Museum

kalaydo.de-Code
a04cc510
Anzeige vom
25.08.2017
Vertragsart
Vollzeit
Joblevel
Mehrjährige Berufserfahrung
Eintrittsdatum
01.10.2017
Branche
Freizeit, Kultur & Sport, Öffentlicher Dienst, Verwaltung & Verbände
Bewerbungsschluss
11.09.2017

Im Rautenstrauch-Joest-Museum ist ab 01.10.2017 die Stelle

Diplom-Bibliothekarin beziehungsweise
Diplom-Bibliothekar

unbefristet zu besetzen

 

DAS AUFGABENGEBIET UMFASST IM WESENTLICHEN:

  • Weiterentwicklung des Bestandes der Bibliothek (derzeit 48.000 Monographien und Zeitschriften)
  • Sicherstellen der Nutzbarkeit der Fachbibliothek und des Lesesaals
  • Betreuung von Sonderbeständen im Tresor (wie wertvolle Reisebeziehungsweise Forschungsberichte, Walter Spies-Archiv)
  • Serviceleistungen wie Betreuung der Lesesaalnutzer und Auskunftsdienst intern und extern
  • Schriftentausch national/ international
  • Betreuung und Ausbau der Bibliotheksbestände des Rautenstrauch-Joest-Museum
  • Formal- und Sachkatalogisierung der Bibliotheksbestände des Rautenstrauch-Joest-Museums mittels des Bibliothekssystems BIBLIOTHECAplus unter Anwendung der RDA-Regeln (Resource-Description-Access)
  • Datenpflege (Korrekturen und Ergänzungen)
  • Periodika-Verwaltung (Erwerbung, Umlaufverfahren)
  • Kooperation mit OCLC
  • Evaluation möglicher Bibliotheksverbünde

 

WIR ERWARTEN VON IHNEN:

 

Vorausgesetzt wird (Muss-Kriterien):

 

Erfolgreicher Abschluss einer Fachausbildung für den gehobenen Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken (Diplom-Bibliothekarin, Diplom-Bibliothekar bzw. Bachelor of Arts Bibliothekswesen)

 

Hierüber sollten Sie verfügen (Soll-Kriterien):

  • Gute Kenntnisse des Datenbankprogramms BIBLIOTHECAplus mit Web-OPAC
  • Bereitschaft eine One Person Library mit ca. 48.000 Werken selbständig zu leiten
  • Überdurchschnittliche Auffassungsgabe Gute Ausdrucksfähigkeit
  • Überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft
  • Überdurchschnittliche Arbeitsqualität und Effizienz
  • Überdurchschnittliche soziale Kompetenz
  • Kenntnisse des neuen Katalogisierungsstandards RDA
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Innovationsfähigkeit und kreatives Denken/Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung
  • Fremdsprachenkenntnisse, zumindest englisch

 

WIR BIETEN IHNEN:

 

Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 9b, Fallgruppe 1 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Die individuelle Eingruppierung erfolgt nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen. Die wöchentliche Arbeitszeit der zu besetzenden Stelle beträgt 39 Stunden.

 

IHRE BEWERBUNG:

 

Weitere Auskünfte erteilt Herr Prof Dr. Klaus Schneider unter Telefon 0221 / 221-31302.

 

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 11.9.2017, gerne auch per Mail, an:

 

Rautenstrauch-Joest-Museum
z.Hd. Herrn Prof. Dr. Schneider
Leonhard-Tietz-Str. 10
50676 Köln

 

E-Mail: heike.hermann@stadt-koeln.de

 

Die Stadt Köln hat sich selbst verpflichtet, den Anteil von Frauen in Leitungsfunktionen und unterrepräsentierten Berufsbereichen zu erhöhen.
Frauen sind deshalb ausdrücklich angesprochen und gebeten, sich zu bewerben.

 

Die Stadt Köln fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

 

Zudem sollen sich die individuellen Arbeitszeitwünsche von Männern und Frauen mit Familienpflichten in allen Ebenen wiederfinden.

 

Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Die Stadt Köln ist Trägerin des Prädikats TOTAL E-QUALITY – Engagement für Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie des Zusatzprädikats DIVERSITY.

kalaydo.de-Code  a04cc510
Diplom-Bibliothekarin beziehungsweise
Diplom-Bibliothekar
Rautenstrauch-Joest Museum
Ihr Kontakt:
Prof Dr. Klaus Schneider
/ -
Bewerbung per Post an:
Rautenstrauch-Joest-Museum
z.Hd. Herrn Prof. Dr. Schneider
Leonhard-Tietz-Str. 10
50676 Köln
Originalanzeige
Leonhard-Tietz-Str. 10, 50667 Köln

Jetzt online bewerben

  •  
  • Frau
  • Herr
Geben Sie bitte einen gültigen Namen ein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine gültige Nachricht ein.
Leider konnte Ihre Bewerbung nicht versendet werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre Bewerbung wurde erfolgreich an das Unternehmen versendet!